Erfahrungen & Bewertungen zu RAUCH VERSICHERUNGSLÖSUNGEN GmbH
Entspannt durchs Leben mit Versicherungslösungen

RAUCH VERSICHERUNGSLÖSUNGEN GmbH
  Info-Hotline und Beratung: +49 (0) 9120 / 6636
montags bis donnerstags von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, freitags 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Kontaktformular

Entspannt durchs Leben mit Versicherungslösungen
Versicherungsschutz mit Service Informationen
 
Private Altersvorsorge im Keller?
Ist die Niedrigszinsphase - vor allem wenn Sie andauert - ein Grund, nicht mehr privat vorzusorgen?

Sie dürfen die private Rente nicht nur als Ergänzung zur gesetzlichen Rente sehen. Durch die faktischen Rentenkürzungen (fehlende Erhöhungen) werden Sie im Alter mit weniger rechnen müssen als bisher. Die private Vorsorge ist daher nach wie vor ein Muss.

Der Gesetzgeber fördert den Aufbau einer privaten Rente nicht nur durch steuerliche Vergünstigungen in der Ansparphase, sondern auch durch Zulagen.

Eine elegante Möglichkeit zusätzlich für das Alter vorzusorgen ist die betriebliche Altersversorgung. Sprechen Sie mit uns darüber, wie Ihr Arbeitgeber einen Teil der Verantwortung für Ihre Versorgung übernehmen kann und dabei sogar noch Vorteile hat!

  Unverbindliche Anfrage
Bitte speichern Sie den Anfragebogen auf Ihrem Rechner, füllen Sie diesen aus und senden Sie uns den Bogen bitte unterschrieben per Fax oder Mail zurück. Wir werden Ihre Anfragen dann entsprechend bearbeiten und Ihnen ein unverbindliches Angebot unterbreiten bzw. Sie anhand Ihrer Wünsche entsprechend beraten. Bitte machen Sie die Angaben zur Ihrer Person vollständig.

 Fragenbogen zur Rentenversicherung (108kb)
 

Schicht 1: Basis-Versorgung

Die Basis-/Rürup-Rente ist eine private Leibrentenversicherung, deren Bedingungen mit denen der gesetzlichen Rentenversicherung vergleichbar sind. Die Beiträge können wie zur gesetzlichen Rentenversicherung in begrenztem Umfang als Sonderausgaben abgezogen werden.

Die späteren Rentenzahlungen sind zu besteuern wie Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Die Basis-Rente ist besonders für Selbstständige interessant, da die Beiträge als Sonderausgaben geltend gemacht werden können. Das in der Ansparphase gebildete Kapital bis max. EUR 238.000 unterliegt zudem dem Pfändungsschutz gem. §36 Insolvenzordnung bzw. §851c ZPO!

Durch den stufenweise jährlich ansteigenden Freibetrag um 2%-Punkte unterstützt der Staat den Aufwand für die Basis-Rente.

Es gelten bestimmte gesetzlich vorgeschriebene Gestaltungsmerkmale. Sie sind: nicht übertragbar, nicht veräußerbar, nicht kapitalisierbar, nicht beleihbar und nicht vererbbar.


Schicht 2: Kapitalgedeckte Zusatzversorgung

Riesterförderung lohnt sich für jeden! Das ist Fakt, denn niemand hat Geld zu verschenken.

Gut verdienende Paare ohne Kinder

Gutverdiener ohne Kinder sprengen häufig jede Bemessungsgrenze für Förderungen und gehen leer aus. Bei der Riester-Rente kann das anders sein. Die Gründe: der mögliche hohe Steuervorteil und die Grundzulage. Bei einem Jahreseinkommen von z. B. 110.000 EUR (Einzahlungsdauer 30 Jahre) kann sich die staatliche Förderung für ein kinderloses Ehepaar auf ca. 42 % der Jahresbeiträge belaufen.

Familien mit Kindern

Für jedes kindergeldberechtigte Kind zahlt der Staat Kinderzulage. Für ein Ehepaar mit z. B. zwei Kindern und einem angenommenen Bruttojahreseinkommen von 65.000 EUR kann das bei einer Einzahlungsdauer von 35 Jahren eine staatliche Förderung von ca. 33 % der Jahresbeiträge bedeuten.

Singles ohne Kinder

Ein kinderloser Single verdient z. B. 30.000 EUR im Jahr. Er erhält zwar geringere Zulagen als ein Familienvater mit Kindern, kann aber unter bestimmten Voraussetzungen von dem Steuervorteil profitieren. Bei einer Einzahlungsdauer von z. B. 40 Jahren kann sich die staatliche Förderung auf ca. 31 % der Jahresbeiträge belaufen.

Singles mit Kind

Alleinerziehende können auch mit kleinen Beiträgen auf lange Sicht ein stattliches Sümmchen erzielen. So kann z. B. eine allein erziehende Mutter mit einem heute 5-jährigen Kind und einem angenommenen Jahresbruttoeinkommen von 25.000 EUR (Einzahlungsdauer 35 Jahre) eine staatliche Förderung von ca. 29 % der Jahresbeiträge erhalten.

Staatliche Förderung

Grundzulage
154 Euro gibt der Staat seit 2008 dazu.

Kinderzulage
185 Euro (bzw. 300 Euro) gibt der Staat seit 2008 für jedes kindergeldberechtigte Kind dazu.


Schicht 3: private Vorsorge

Die private Altersvorsorge ist heute unverzichtbar für finanzielle Sicherheit im Ruhestand. Doch für welche Form der privaten Altersvorsorge soll man sich entscheiden?

Ihre Vorsorge sollte zu Ihren Einkommens- und Lebenssituationen passen. Es gilt, staatliche Vorteile zu nutzen und Ziele gemäß Ihren Wünschen und Anforderungen festzulegen. Wir haben spezielle Lösungen für:
    - junge Leute und Berufseinsteiger
    - Berufstätige und Familien
    - die 3. Lebensphase – Rentner
Wir passen unsere Versicherungsangebote aktuellen Anforderungen und Veränderungen an. Dazu bieten wir Ihnen eine Beratung, die für Sie maßgeschneidert ist – jetzt und in Zukunft.

[ nach oben ]
 
  Wichtige Kennzahlen

 Steuerhinweise (RV) (23kB)

 zur Sozialversicherung 2014 (92kB)
Quelle: Alte Leipziger Versicherungen

 zur Erbschaftssteuer (24kB)
Quelle: www.steuerlinks.de



[ nach oben ]
Schadenanzeigen
Schadenanzeigen zur Kfz-, Haftpflicht- und Sach-Versicherung finden Sie teilweise in beschreibbarer Form hier.

>
 
rauch.konzept
Wir sind stolz auf unsere Konzepte. Besuchen Sie die folgenden Seiten um sich zu informieren.

Wir versichern auch Sonderrisiken, die "sonst keine haben will." - wir finden eine Lösung für Ihr Unternehmen.

>
>
>
>
>
>
 
be.green
Sie sind offen für Neues und sind affin für Alternativen? Wir sind nicht BIO, wir sind grün - und zwar seit je her.

Zeit, "grüne" Produkte anzubieten.

>
>


Home   |   Gesellschaften   |   Sparten   |   Impressum   |   Kontakt   |   Stand dieser Seite: 19.01.2015
Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO   |   Registrierungsnummer: D-A5UM-KTUXP-41   |    www.vermittlerregister.info